Haben Sie Fragen? +41 (0)71 686 64 64

T2

Dachzentralen
T2 Dachzentralen

T2 Dachzentralen

Anwendung

Ein Teil Ihres Gebäudes

  • Gebäudeerweiterung auf dem Dach
  • Konstruktion und Materialisierung auf Ihr Gebäude abgestimmt
  • Individuelle Luftführung
T2 Standard

Die T2 Bausysteme sind eine schraubbare Alu-System­konstruktion. Die Aussenschale der Geräte wird aus 60 mm starken, dämmenden Sandwichpaneelen gebildet, die mit den schraubbaren T2-Systemprofilen verbunden werden. Die Profile bilden neben der Struktur innen und aussen eine durchgehende Dichtungsebene und dazwischen eine saubere thermische Trennung. Das Gerät ist dicht wie ein Wintergarten oder eine Metallfassade.

Rahmenkonstruktion

Der Aufbau erfolgt auf stabile, verzinkte Stahlrahmen mit umlaufenden Wetterschenkeln in der Grösse der Transport- und Montageeinheiten. Ausführung T2 Zentrale mit Sarnafildach, Standardfarbe des Gerätes RAL 7035 – Alu roh. Die Konstruktion ist sichtbarer Teil der Gebäudehülle und kann optisch sowie bau-physikalisch entsprechend spezi­fiziert werden.

  • Isolationsstärke / Schalldämm-Massnahmen
  • Aussenblech, Farbe und Materialisierung individuell
  • Innenblech Qualitätsstufen 2, 3 und 4 nach SWKI
  • Dachausführung Sarnafil oder Doppelfalz Uginox
Gehäuse
  • Eckprofil und Paneel sind durchgehend. Beschläge ohne Durchdringungen.
  • Dichtungsebenen innen und aussen bauphysikalisch dicht.
  • Konstruktion und Materialisierung auf das Gebäude abgestimmt.
  • Systemintegration WRG, Wärmepumpe und Regulierung.

Unsere T2-Dachzentralen-Projekte

5036 Oberentfelden
2020-07
  • T2 Dachzentralen
8957 Spreitenbach
2020-04
  • AIRSOL KVS-WRG
  • Alpenklang Kompaktgerät
  • T2 Dachzentralen
Kemptthal
2019
  • T2 Dachzentralen
©Mountair AG 2020. Alle Rechte vorbehalten.